Eine wahre Geschichte von Einsamkeit und Zweisamkeit

Nina und Adrian sind beide Ende 20 und an einem Punkt in ihrem deutschen Durchschnittsleben angelangt, an dem sie sich fragen, was sie noch daraus machen wollen. Kann das wirklich alles sein? Natürlich nicht – und was liegt schon näher, als von Sehnsucht nach Sinn und Abenteuer getrieben eine einsame Südseeinsel zu beziehen? Die beiden kündigen ihre Jobs (übrigens ein sehr befreiendes Gefühl) und machen sich auf die Suche nach einem kleinen Paradies. Die ausgewählte Insel ist knapp 1000 Meter lang und 300 Meter breit und liegt inmitten des weiten Ozeans in einer türkisblauen Lagune. Sonne, Sand, Palmen, Meer. Nina und Adrian lassen sich – ausgestattet mit dem Nötigsten an Proviant – von einem Fischer dort aussetzen. Sie ernten tropische Früchte wie Bananen und Papaya, hängen am weißen Sandstrand eine Hängematte auf, grillen bei Sonnenuntergang frisch gefangenen Fisch am Lagerfeuer und schlafen unter dem schönsten Sternenhimmel der Welt ein. Doch bald bricht die Realität in ihr kleines Paradies ein …

Pressestimmen

Sat.1 Frühstücksfernsehen, 13.05.2016
“Ein Leben wie aus einem Abenteuerroman.”

OK! Magazin, 01.06.2016
„Mehr davon!“

SWR Fernsehen BW, 06.07.2016
„Ein Bestseller!“

Woman, 07.07.2016
„Als Selbstversorger auf einer Südseeinsel ohne Boot. Ein Abenteuer!“

BR Abendschau, 28.06.2016
„Eine spannende Geschichte!“

WDR, daheim+unterwegs, 09.08.2016
„Das ist ja Wahnsinn!“

 

ERSCHIENEN 17.05.2016
SEITEN 320 (25 Bilder)
FORMAT (CM) 19.2 x 12.5 x 2, Taschenbuch
ISBN 978-3-959100-58-8
LADENPREIS 9,95 € (D), 10, 30 € (A)
AUTOREN Adrian und Nina Hoffmann

Auch als E-Book erhältlich.