Die Hauptstadtikone Désirée Nick wurde in Berlin-Charlottenburg geboren und ist eine der bekanntesten und vielseitigsten Entertainerinnen Deutschlands. Als »spitzeste Zunge der Nation« überzeugt sie seit 35 Jahren mit ihren Personalityshows und in zahllosen Theaterproduktionen. 2004 erlangte sie Kultstatus als erste deutsche Dschungelqueen. Die alleinerziehende Mutter eines Sohnes schrieb mehrere Bestseller und legt nunmehr ihr zehntes Buch vor.

Zum Buch: Nein ist das neue Ja.