Denn meine Wut macht mich stark gegen den Krebs

Myriams Leben war schon immer von Schicksalsschlägen geprägt – doch der folgenschwerste ereilt die junge Frau mit 25 Jahren: Krebs. Myriam lässt schmerzhafte Prozeduren über sich ergehen. Doch sie kämpft weiter für ihr Leben, findet eine neue Liebe und wird zur Botschafterin im Dienste der Aufklärung über Krebs. Mit ihren radikalen Projekten, in denen sie beispielsweise Frauen mit ihren OP-Narben ablichtet, begeistert sie Betroffene und Nicht-Betroffene gleichermaßen. Nun erzählt die unermüdliche Kämpferin auch in ihrem Buch von ihren Erfahrungen und was sie antreibt, sich jeden Tag dem Leben neu zu stellen.

Pressestimmen

RTL Guten Morgen Deutschland, 22.11.2016
„Das ist echt eine taffe Frau und sie spricht Klartext.“

focus.de, 25.11.2016
„Die Deutsch-Amerikanerin leistet wichtige Aufklärungsarbeit.“

PRO7 taff, 18.11.2016
„Myriam von M., eine starke Frau, die zeigt: Man kann es schaffen, auch wenn der Weg ein harter ist.“ 

Bayern 3 Mensch Otto!, 24.11.2016
„Das Buch ‚Fuck Cancer‘, aus jeder Zeile springt diese Kraft raus.“  

IN, 24.11.2016
„Eine turbulente Lebensgeschichte.“

ERSCHIENEN 14.11.2016
SEITEN 240
FORMAT 21 x 13.5 x 1 Hardcover/gebunden
ISBN 978-3-959101-00-4
LADENPREIS 14,95 €
AUTOREN Myriam von M.
Auch als E-Book und Hörbuch erhältlich