Meine Reise zu den schönsten Bücherorten unseres Kontinents

»Ich hoffe, dass das Bewusstsein für unabhängige Buchläden weiter wächst. In diesem wunderbaren Buch kann man sehen, was sonst verloren gehen könnte.« BENEDICT WELLS

Meterhohe Regalwände, endlose Bücherreihen, der verführerische Geruch von Papier und Druckerschwärze – das Innere einer Buchhandlung hat etwas Magisches. Das weiß auch Buchhändler Torsten Woywod, der dem Zauber des gedruckten Wortes schon früh verfallen ist und seine Leidenschaft deshalb zum Beruf gemacht hat. Und weil er nicht immer in nur derselben Buchhandlung stöbern wollte, hat er sich kurzerhand auf den Weg gemacht, um die schönsten und außergewöhnlichsten Buchhandlungen in Europa ausfindig zu machen. In dem beeindruckenden Bildband »In 63 Buchhandlungen durch Europa« präsentiert Torsten Woywod nun seine Funde, eröffnet uns einen Blick hinter die Kulissen der Buchwelt und berichtet von unterhaltsamen Begegnungen mit Menschen, die genauso buchverrückt sind wie er. Ein Muss für jeden, der seine Bücher immer noch lieber beim Buchhändler um die Ecke kauft, anstatt sie im Internet zu bestellen!

Pressestimmen

SWR lesenswert Sachbuch, 08.12.2016
“Ein Reiseführer, der uns in die unterschiedlichsten und teilweise skurrilsten Buchhandlungen dieses Kontinents führt.”

Living at home
“Fotos von Räumen und Menschen, die jeden berühren, der Bücher liebt.” 

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 16.10.2016
“Wer diese Bilder sieht, diese Beschreibungen liest und sich nicht in die einzigartigen Buchläden verliebt, ist nicht zu retten!”

bild.de, 23.10.2016
“Reiseführer für Leseratten”

NDR Buchjournal, 19.10.2016
“Gehen Sie in die Buchhandlung und kaufen Sie dieses Buch!”

ERSCHIENEN 11.10.2016
SEITEN 256 (58 Bilder)
FORMAT 19.5 x 14.2 x 2 Hardcover/gebunden
ISBN 978-3-959100-73-1
LADENPREIS 19,95 €
AUTOREN Torsten Woywod
Auch als E-Book erhältlich.