Mit 13 Jahren packt Nina Sedano bei einer Sprachreise nach England das Reisefieber. Das Reisen wird von da an ihre gro√üe Leidenschaft und er√∂ffnet ihr die M√∂glichkeit, ihre Abenteuerlust zu stillen und immer wieder Neues zu entdecken. Als sie schlie√ülich ihren Job k√ľndigt, schmiedet sie den Plan, alle 193 Staaten der UN zu bereisen, und macht sich auf in die Ferne. Unterwegs macht sie allerhand aufregende, ber√ľhrende und einschneidende Erfahrungen und findet ihre pers√∂nliche Erf√ľllung. Das Buch rekapituliert Nina Sedanos ungew√∂hnlichen Lebensweg und erz√§hlt von ihren Abenteuern auf der ganzen Welt.

Nina Sedano

Die Ländersammlerin

Wie ich in der Ferne mein Zuhause fand. Die meistgereiste Frau Deutschlands erzählt.

Mit 13 Jahren packt Nina Sedano bei einer Sprachreise nach England das Reisefieber. Das Reisen wird von da an ihre gro√üe Leidenschaft und er√∂ffnet ihr die M√∂glichkeit, ihre Abenteuerlust zu stillen und immer wieder Neues zu entdecken. Als sie schlie√ülich ihren Job k√ľndigt, schmiedet sie den Plan, alle 193 Staaten der UN zu bereisen, und macht sich auf in die Ferne. Unterwegs macht sie allerhand aufregende, ber√ľhrende und einschneidende Erfahrungen und findet ihre pers√∂nliche Erf√ľllung. Das Buch rekapituliert Nina Sedanos ungew√∂hnlichen Lebensweg und erz√§hlt von ihren Abenteuern auf der ganzen Welt.

Details

320 Seiten
Taschenbuch
13,5 x 21,0 cm
ISBN 9783959100656
8,95 ‚ā¨ (D)

Erschienen am:
13.06.2016



Das könnte dich auch interessieren

EDEN BOOKS