Nach einer schmerzlichen Trennung sieht Sylvia Brandis in Deutschland als alleinerziehende Mutter ohne Job und festen Wohnsitz einer ungewissen Zukunft entgegen. Also gibt sie ihrem Leben eine ganz neue Wendung und wandert mit ihrem dreij√§hrigen Sohn Hauke nach Schweden aus ‚Äď ein Land, das sie lediglich aus Astrid Lindgrens Kinderb√ľchern kennt. Ihr Sehnsuchtsort ist eine heile Welt mit einsamen W√§ldern, Seen, gem√ľtlichen Holzh√§usern, mit freundlichen und toleranten Menschen. In einer solchen friedvollen Idylle soll Hauke aufwachsen. Doch der Alltag auf √Ėland, einer Insel im S√ľdosten Schwedens, wo sie schlie√ülich landet, sieht anders aus: Wer hier Fu√ü fassen will, darf sich f√ľr keine Arbeit zu schade sein. Und so gr√ľndet Sylvia zusammen mit einem √∂l√§ndischen Fischer eine kleine Firma, die Holzpferde herstellt. Sie verdingt sich zudem als Dolmetscherin, Zeitungsbotin, Aushilfskraft im ambulanten Pflegedienst, M√§rchenerz√§hlerin f√ľr Kinder und Erwachsene und Spezialistin f√ľr Problempferde. Nach der Hochzeit mit Haukes ¬ĽWunschvater¬ę ist ihr Gl√ľck allerdings noch lange nicht perfekt. Denn das Leben hat noch weitaus mehr mit Sylvia vor ‚Ķ

Sylvia B. Lindström

Ein Meer aus Licht und Farben

Mein Neubeginn in S√ľdschweden

Nach einer schmerzlichen Trennung sieht Sylvia Brandis in Deutschland als alleinerziehende Mutter ohne Job und festen Wohnsitz einer ungewissen Zukunft entgegen. Also gibt sie ihrem Leben eine ganz neue Wendung und wandert mit ihrem dreij√§hrigen Sohn Hauke nach Schweden aus ‚Äď ein Land, das sie lediglich aus Astrid Lindgrens Kinderb√ľchern kennt. Ihr Sehnsuchtsort ist eine heile Welt mit einsamen W√§ldern, Seen, gem√ľtlichen Holzh√§usern, mit freundlichen und toleranten Menschen. In einer solchen friedvollen Idylle soll Hauke aufwachsen. Doch der Alltag auf √Ėland, einer Insel im S√ľdosten Schwedens, wo sie schlie√ülich landet, sieht anders aus: Wer hier Fu√ü fassen will, darf sich f√ľr keine Arbeit zu schade sein. Und so gr√ľndet Sylvia zusammen mit einem √∂l√§ndischen Fischer eine kleine Firma, die Holzpferde herstellt. Sie verdingt sich zudem als Dolmetscherin, Zeitungsbotin, Aushilfskraft im ambulanten Pflegedienst, M√§rchenerz√§hlerin f√ľr Kinder und Erwachsene und Spezialistin f√ľr Problempferde. Nach der Hochzeit mit Haukes ¬ĽWunschvater¬ę ist ihr Gl√ľck allerdings noch lange nicht perfekt. Denn das Leben hat noch weitaus mehr mit Sylvia vor ‚Ķ

Details

272 Seiten
Klappenbroschur
13,5 x 21,0 cm
ISBN 9783959103060
16,95 ‚ā¨ (D)

Erschienen am:
04.06.2021



Pressestimmen

¬ĽDiese Autobiografie ist unpr√§tenti√∂s und locker geschrieben, schnell zu lesen und eine gute Herbst-Lekt√ľre – vielleicht w√§hrend eines Urlaubs in S√ľdschweden.¬ę
¬ĽMitrei√üend und inspirierend.¬ę
¬ĽUngew√∂hnliche Insel, ungew√∂hnliche Frau, ungew√∂hnliche Jobs – aber happy!¬ę
¬ĽWer Schweden liebt, muss diese Geschichte lesen.¬ę
¬ĽSylvias Geschichte ist wirklich ein M√§rchen: mit guten und b√∂sen M√§chten und einer Heldin, die sich nie unterkriegen lie√ü!¬ę
¬ĽIn ‘Ein Meer aus Licht und Farben’ beschreibt Sylvia B. Lindstr√∂m eindrucksvoll ihren mutigen Neuanfang in Schweden.¬ę

Das könnte dich auch interessieren