Sarah ist zwanzig, hat gerade die Schule hinter sich und startet nun mit Vollgas ins Leben – das war zumindest der Plan. Doch dann erleidet sie einen Epilepsieanfall. Und noch einen und noch einen. Plötzlich sieht die lebenslustige Sarah sich mit einer Krankheit konfrontiert, die ihre Pläne ins Wanken bringt und ihr Leben mit einem Schlag verändert. Was folgt, sind kräftezehrende Zeiten voller Anfälle und Medikamente, Momente der Einsamkeit, Wut und Scham, die Konfrontation mit zahllosen Vorurteilen durch ihre Mitmenschen – aber auch Hoffnungsschimmer, Momente des Glücks und große Erkenntnisse über die Welt und das Leben.

Zehn Jahre, sieben Antiepileptika und unzählige Arztbesuche und Klinikaufenthalte später ist Sarah eine junge, selbstbewusste Frau, die hartnäckig ihre Ziele verfolgt und in »Panthertage« voller Stolz auf ihre Geschichte zurückblickt: eine Geschichte über das Leben mit Epilepsie, das nicht immer einfach, dafür aber jederzeit lebenswert ist.

Sarah Elise Bischof

Panthertage

Mein Leben mit Epilepsie

Sarah ist zwanzig, hat gerade die Schule hinter sich und startet nun mit Vollgas ins Leben – das war zumindest der Plan. Doch dann erleidet sie einen Epilepsieanfall. Und noch einen und noch einen. Plötzlich sieht die lebenslustige Sarah sich mit einer Krankheit konfrontiert, die ihre Pläne ins Wanken bringt und ihr Leben mit einem Schlag verändert. Was folgt, sind kräftezehrende Zeiten voller Anfälle und Medikamente, Momente der Einsamkeit, Wut und Scham, die Konfrontation mit zahllosen Vorurteilen durch ihre Mitmenschen – aber auch Hoffnungsschimmer, Momente des Glücks und große Erkenntnisse über die Welt und das Leben. Zehn Jahre, sieben Antiepileptika und unzählige Arztbesuche und Klinikaufenthalte später ist Sarah eine junge, selbstbewusste Frau, die hartnäckig ihre Ziele verfolgt und in »Panthertage« voller Stolz auf ihre Geschichte zurückblickt: eine Geschichte über das Leben mit Epilepsie, das nicht immer einfach, dafür aber jederzeit lebenswert ist.

Details

208 Seiten
Klappenbroschur
13,5 x 21,0 cm
ISBN 9783944296937
14,95 € (D)

Erschienen am:
26.03.2015


Das könnte dich auch interessieren