Lucinde Hutzenlaub wurde 1970 in Stuttgart geboren und durchschritt sehr gründlich und mit dem einen oder anderen Umweg die Schullandschaft ihrer Zeit. Dennoch erreichte sie irgendwann das Abitur und ging danach ins Ausland, um dort mehrere Jahre zu studieren. Lucinde ist Autorin, Kommunikations-Designerin und Heilpraktikerin und seit beinahe 15 Jahren Elternvertreterin. Sie ist verheiratet, hat vier Kinder, die jeweils auf eine andere Schule gehen (oder gingen) und eine Katze, die sich glücklicherweise von keinerlei pädagogischen Bemühungen oder anderen Erziehungsmaßnahmen beeindrucken lässt. Von 2009 bis 2012 lebte die Familie in Japan, wo auch Lucindes erstes Buch entstanden ist.

zum Buch: Männergrippe

zum Buch: Hallo Japan

zum Buch: Die beste Schule für mein Kind

zum Buch: Mama im Unruhestand