Alle wussten es, doch niemand hat ihr geglaubt – Die Geschichte eines ungeheuerlichen Verbrechens

Diana Wersig wächst bei ihrer Großmutter im Harz auf. Der Nachbar nimmt das kleine Mädchen unter seine Fittiche – es kommt über viele Jahre zu Missbrauch. Als sie ihre Großmutter informiert, wiegelt diese ab. Sie profitiert von der Situation, denn der Nachbar unterstützt sie materiell. Erst als ein Arzt bei Diana Verletzungen diagnostiziert, findet der Missbrauch ein Ende. Diana Wersig ist seit Jahren in Therapie, sie lebt in einer stabilen Beziehung und hat ihren Weg gefunden. Dies ist ihre Geschichte.

Hier kaufen:

Anzeige

ERSCHEINUNGSDATUM  04.04.2019
SEITEN  240
FORMAT Taschenbuch mit Klappen
ISBN  978-3-95910-209-4
LADENPREIS  12,95 €
AUTORIN Diana Volkmann mit Andrea Micus

Auch als E-Book erhältlich.