Familie Hutzenlaub wandert aus

Ab nach Tokio: Eine sechsköpfige Familie wandert nach Japan aus und erlebt das Abenteuer ihres Lebens.

Lucinde Hutzenlaub hat einen liebenden Ehemann, vier Kinder und auch sonst alle Hände voll zu tun. Als ihr Mann ein Jobangebot in Tokio bekommt, ist das Chaos perfekt: Mit Kind und Kegel verlässt die Familie die schwäbische Heimat, tauscht Spätzle gegen Sushi ein und macht sich auf ins unbekannte Japan.

Hallo Japan ist eine mitreißende und lustige Geschichte über Kulturschocks, Fettnäpfchen und Erfolgserlebnisse in der Ferne – und ein packender Augenzeugenbericht über das schwere Erdbeben von 2011, das die Familie hautnah in Tokio miterlebte.

„Ich habe sehr gelacht – und konnte einfach nicht aufhören zu lesen.
Stefanie Tücking, Moderatorin, SWR3

Pressestimmen

„Drei Jahre Tokio – was für ein Abenteuer.“
(26.06.2014, Frau von Heute)

„Lucinde Hutzenlaub hat eine witzig geschriebene Story aus ihrem Abenteuer gemacht.“
(21.06.2014, Rhein Neckar Zeitung)

„Es muss nicht immer ein Roman sein – das Leben schreibt manchmal doch die schönsten  Geschichten.“
(Deborahs Bücherhimmel 20. 07. 2014)

„Mit viel Humor schildert die Schwäbin, wie die Familie sich in die neue Heimat verliebte.“
(12.07.2014 , Badisches Tagblatt)

„Sehr unterhaltsam, lehrreich und amüsant.“
(07.09.2014, Märkischer Sonntag)

„Autorin Lucinde Hutzenlaub lässt kaum ein Fettnäpfchen und erst recht keinen Kulturschock aus..“
(4.10.2014, WAZ)

ERSCHIENEN
10.06.2014
SEITEN 288
FORMAT
19 x 12.5 x 2 Taschenbuch
ISBN 9783944296548
LADENPREIS 9,95 €
AUTOREN Lucinde Hutzenlaub
Auch als E-Book erhältlich.