Mein Leben zwischen Kindern, Karriere und Krebs

Es ist Nicoles zweiunddreißigster Geburtstag, als sie unter der Dusche steht und sich auf die Feier mit ihren zwei kleinen Kindern und ihrem liebevollen Mann freut. Abrupt wird sie aus ihren Gedanken gerissen, als sie einen Knoten in ihrer Brust ertastet. Eine Welt bricht für sie zusammen. Später stellen die Ärzte die Diagnose, dass in Nicoles Körper nicht nur ein hochaggressiver Tumor wächst, sondern dass sie außerdem dieselbe genetische Vorbelastung wie Angelina Jolie hat. Selbst nach erfolgreicher Therapie, bleibt die Wahrscheinlichkeit einer erneuten Erkrankung enorm hoch. Doch Nicole lässt sich nicht unterkriegen und nennt ihren unangemeldeten Besucher fortan Karl Arsch. Dieser passt jetzt mal so gar nicht in ihr Leben. Sie hat mit zwei Kindern und ihrer frisch gegründeten Firma eigentlich schon genug zu tun. Aber Nicole hat keine Wahl: Dann muss sie Karl Arsch halt noch nebenher abservieren. Mitreißend und humorvoll berichtet Nicole über ihr neues Leben zwischen Kindergeburtstagen, Selbständigkeit und Chemotherapie und zeigt damit, dass sie eine ganz besondere, lebensbejahende Art hat, mit der Krankheit umzugehen.

Pressestimmen

„Ich kann nur hoffen, dass sich viele Frauen von diesem Buch inspirieren lassen“
(25.11.2015 Brustkrebs Deutschland e.V.)

„Dieses Buch ist völlig zurecht nach Erscheinen in die Spiegel Bestsellerliste aufgenommen worden!“
(Dezember 2015, Mamma Mia!)

„Ein sehr positives, wenn nicht umwerfendes Wesen sagt man ihr ohnehin nach.“
(Dezember-Ausgabe 2015, Hamburger Klönschnack)

„Brüste umständehalber abzugeben‹ von Nicole Staudinger ist ein ernstes und zugleich heiteres Buch.“
(16.12.2015, Mehr Spaß)

„ungeschönt, aber mit viel Sprachwitz“
(23.11.2015, Citynews Köln)

„Schonungslos, direkt, mit großer Offenheit und einem verblüffenden Humor.“
(05.11.2015, Pink Ribbon)

„Der freche Buchtitel ist Programm.“
(08.11.2015, Welt am Sonntag)

„Humor, Zuversicht und ungebremster Lebenswille sind Nicole Staudingers Rezeptur gegen den Krebs.“
(25.10.2015, NDR DAS!)

„Wie die Krankheit das Leben verändert […] und wie man seinen Humor trotzdem nicht verliert.“
(Kleine Zeitung (AT) 01.10.2015)

„Voller Optimismus steht die gebürtige Kölnerin heute wieder voll im Leben.“
(Mensch, Otto!, Bayern 3, 6.10.2015)

„So schnell verschlägt dieser Kämpferin nichts mehr die Sprache.“
(Kölner Express 4.10.2015)

„Ich kann nur hoffen, dass sich viele Frauen von diesem Buch inspirieren lassen.“
(Brustkrebs Deutschland e.V. 22.09.2015)

„Staudinger legt so offen ihr Leben, ihre Gefühlswelt dar, dass einem bisweilen die Spucke wegbleibt.“
(Kölner Stadtanzeiger 19.09.2015)

„Liest man den Lebensbericht, dann mag man sich vom Text kaum lösen.“
(Kölner Stadtanzeiger 19.09.2015)

„Nicole Staudinger ist selbsternannte ›Schlagfertigkeitsqueen‹. Und das ist nicht etwa hochgepokert, sondern eine gute Selbsteinschätzung.“
(Frauenzimmer.de 15.09.2015)

ERSCHIENEN
14.09.2015
SEITEN 288
FORMAT Klappenbroschur
ISBN 978-3-959100-13-7
LADENPREIS 14,95 €
AUTOREN Nicole Staudinger

Neu! Jetzt auch als Taschenbuch erhältlich:

ERSCHIENEN
07.06.2018
SEITEN 288
FORMAT
Taschenbuch
ISBN 978-3-959101-64-6
LADENPREIS 9,95 €
Auch als E-Book erhältlich.