Mein Neubeginn zwischen Bienenstöcken und Rapsfeldern

Einmal im Jahr geht es an die Ostsee – für viele Familien gehört das zu den unausgesprochenen Familienregeln. Stephanie Eden war diese kurze Auszeit auf dem Land nicht mehr genug. Nach der Geburt ihrer Zwillingstöchter merkt sie, dass das Leben in der Großstadt sich nicht mehr richtig anfühlt, dass es ihren Werten nicht mehr entspricht. Zeit für einen radikalen Bruch – Zeit für einen Neustart!

Ihr Ziel: Mit Begeisterung und Leidenschaft zu arbeiten und ein nachhaltiges Leben im Takt der Natur zu führen. Sie baut ihre eigene Imkerei an der Ostsee auf und erlebt sowohl erste Erfolge als auch herbe Rückschläge. Die Bienen lehren sie dabei, dass nicht alles im Leben planbar ist. Zugleich erfährt sie, wie erfüllend es ist, sich vom ständigen Streben nach Mehr zu verabschieden und mit ganzer Aufmerksamkeit bei sich selbst und seiner Arbeit zu sein.

So hat Stephanie Eden für sich und ihre Familie einen Sehnsuchtsort geschaffen, zwischen duftenden Rapsfeldern und summenden Bienen. Ihr Buch ist ein Plädoyer dafür, auf den eigenen Bauch zu hören, wenn es darum geht zu entscheiden, was für die Familie richtig ist – und auch mal einen Sprung ins Ungewisse zu wagen.

Hier kaufen*:


»Das schönste Geräusch der Welt? Für mich ist es das zufriedene Summen meiner Bienen.«

Stephanie Eden

(c) privat


ERSCHEINUNGSDATUM06.05.2022
SEITEN240
FORMATKlappenbroschur
ISBN978-3-95910-356-5
LADENPREIS16.95 €
AUTORINStephanie Eden

Auch als E-Book erhältlich.

*Diese Links sind Affiliate-Links.