5 Jahre. 53 Paar Schuhe. 29 Heiratsanträge. Einmal um die Welt.

Als die Waliserin Rosie Swale Pope mit 57 Jahren ihre große Liebe verliert, bricht für sie eine Welt zusammen. Voller Trauer beschließt die aktive Sportlerin, ihrem verstorbenen Mann zu ehren die Welt zu umrunden – und zwar in ihren Laufschuhen! Ihr ungewöhnlicher Trip führt die Witwe durch Europa, Russland, Asien und Nordamerika, um nur einige Stationen zu nennen, und beschert ihr auf unglaublichen 20.000 Meilen unzählige Abenteuer. Begegnungen mit Wölfen und Bären, von einem Bus angefahren, verfolgt von einem bärtigen, nackten Mann – nichts kann die passionierte Läuferin stoppen. Als Rosie Swale Pope nach fünf Jahren, 29 Heiratsanträgen und 53 Paar zerschlissenen Schuhen schließlich wieder in ihrer Heimat einläuft, ist sie zwar körperlich erschöpft, aber voller neuer Erfahrungen und Erkenntnisse – und vor allem: voll neuer Hoffnung.

»Verrückt? Mag sein. Inspirierend? Absolut!« reisereporter.de

»Sie […] gilt […] als Beispiel dafür, dass auch in Menschen jenseits der fünfzig noch viel körperliche Leistungsfähigkeit steckt« Spiegel Wissen

»Rosie Swale Pope hat einmal die Erde umrundet – und das zu Fuß. Nun ist ihr Buch über das größte Abenteuer ihres Lebens erschienen.« Travelbook

»Man folgt ihr lesend gerne, weil sie nicht über sich, sondern über die Menschen unterwegs schreibt und einen realistischen Blick auf das Ackern und Schuften der armen Leute hat.« FAZ

 

Hier kaufen:

Anzeige

ERSCHEINUNGSDATUM
04. Mai 2018
SEITEN 320
FORMAT Klappenbroschur
ISBN 978-3-95910-157-8
LADENPREIS  14,95 €
AUTOR Rosie Swale Pope

Auch als E-Book erhältlich.