Als bei Samira Mousa vor sechs Jahren Multiple Sklerose diagnostiziert wird, bricht für sie die Welt zusammen. Doch eines wird schnell klar: »Ich will so frei, erfüllt und glücklich leben wie nur möglich – auch mit MS«. Mit dieser Idee im Herzen macht sie sich auf zu einer Reise um die Welt. Sie betreibt nun von überall auf dem Globus ihren Blog »chronisch fabelhaft«, der zu den erfolgreichsten deutschen MS-Blogs gehört.

 

zum Buch: Und morgen die Welt