Sylvia Brandis Lindström, geboren 1959 in Hamburg, brach ihr Studium der Tiermedizin nach einigen Semestern ab und widmete sich danach dem Schreiben von Kinder- und Jugendbüchern. 1988 gewann sie beim Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb in Klagenfurt das Stipendium der Kärntner Industrie. 1992 zog sie nach Schweden, seit 1994 lebt sie auf der Insel Öland, wo sie in der Ausbildung von Dressurpferden tätig ist und Kriminalromane schreibt.

zum Buch: Ein Meer aus Licht und Farben