Widerstand zwecklos. Schwiegertöchter und -söhne berichten.

Die Schwiegermutter ist die ultimative Belastungsprobe für jede Beziehung. Egal, ob sie den Liebsten mit einem Fingerschnippen wieder in einen Zwölfjährigen verwandelt, die Familie zu Weihnachten mit furchtbaren Geschenken überhäuft oder gleich ganz bei dem frisch vermählten Paar einzieht – die Schwiegermutter sorgt garantiert in jeder Ehe für Trubel. Nun plaudern Schwiegertöchter und -söhne erstmals aus dem Nähkästchen! Mit viel Humor erzählen sie von ihren absurdesten Erfahrungen mit dem Phänomen Schwiegermutter – und von den kreativen Strategien, die sie entwickelt haben, um das Eheglück trotz allem zu bewahren.

Pressestimmen

„Huch, Mama vor der Tür! Schwiegertöchter und -söhne erzählen in ›Vorsicht, Schwiegermutter!‹.“ (Berliner Kurier 10.05.2015)

„Dass ›Schwiegermutter‹ nicht dieselben Wurzeln wie ›schwierig‹  hat, wird im Buch auf amüsante Weise beschrieben.“ (Sonntag Aktuell 26.04.2015)

„Was im Zusammenleben mit Schwiegermüttern schief gehen kann, haben Heike Abidi und Anja Koeseling gesammelt.“ (Badisches Tagblatt 18.04.2015)

„Nach diesen Berichten ist klar, warum ein besonders stacheliger Kaktus ›Schwiegermuttersitz‹ heißt.“ (Brigitte Mom 02/2015)

ERSCHIENEN
14.04.2015
SEITEN 320
FORMAT
19 x 12.5 x 1 Taschenbuch
ISBN 978-3-944296-95-1
LADENPREIS 9,95 €
AUTOREN Anja Koeseling, Heike Abidi
Auch als E-Book erhältlich.