Krischan und seine Freunde wachsen in Ostberlin in der Plattenbausiedlung Marzahn auf. Nach der Wende zieht es die jungen Erwachsenen nach Friedrichshain, wo sie die neu gewonnene Freiheit genie√üen: Sie leben in den Tag hinein, verbringen die N√§chte auf den Tanzfl√§chen Berlins und verlieren sich im Drogenrausch. Arbeiten gehen sie nur dann, wenn gerade das Geld knapp ist. Den fehlenden Halt in seinem Leben sucht Krischan bei der Sch√ľlerin Katja: In den Zeiten des Umbruchs erlebt das Paar gemeinsam die erste gro√üe Liebe. Authentisch und mitrei√üend wird in ¬ĽOstkreuz¬ę die Geschichte einer Jugend vor dem Hintergrund der Wendejahre erz√§hlt.

Christian Mackrodt

Ostkreuz

Erwachsenwerden in der Wendezeit

Krischan und seine Freunde wachsen in Ostberlin in der Plattenbausiedlung Marzahn auf. Nach der Wende zieht es die jungen Erwachsenen nach Friedrichshain, wo sie die neu gewonnene Freiheit genie√üen: Sie leben in den Tag hinein, verbringen die N√§chte auf den Tanzfl√§chen Berlins und verlieren sich im Drogenrausch. Arbeiten gehen sie nur dann, wenn gerade das Geld knapp ist. Den fehlenden Halt in seinem Leben sucht Krischan bei der Sch√ľlerin Katja: In den Zeiten des Umbruchs erlebt das Paar gemeinsam die erste gro√üe Liebe. Authentisch und mitrei√üend wird in ¬ĽOstkreuz¬ę die Geschichte einer Jugend vor dem Hintergrund der Wendejahre erz√§hlt.

Details

288 Seiten
Klappenbroschur
13,5 x 21,0 cm
ISBN 9783944296494
14,95 ‚ā¨ (D)

Erschienen am:
10.03.2014



Das könnte dich auch interessieren

EDEN BOOKS